AK Prof. Dr. D. Enders    
Institut für Organische Chemie

 

Prof. Dr. Enders

Dieter Enders

Dr. rer. nat., Universitätsprofessor

Institut für Organische Chemie
RWTH Aachen
Landoltweg 1
52074 Aachen, Deutschland

Tel.: +49 241 80 94 676
Fax: +49 241 80 92 127
e-mail: enders@rwth-aachen.de

 

Curriculum vitae

1946 geb. in Butzbach/Hessen
1972 Diplom, Giessen/Deutschland (D. Seebach)
1974 Dr. rer. nat., Giessen/Deutschland (D. Seebach)
1974 - 1975 Postdoc Harvard University/USA (E.J. Corey)
1979 Habilitation, Giessen/Deutschland
1979 - 1980 Privat-Dozent, Giessen/Deutschland
1980 - 1985 Professor für Organische Chemie, Bonn
seit 1985 Professor für Organische Chemie und Direktor, Aachen/Deutschland
1994 - 2005 Sprecher des Sonderforschungsbereich 380 (DFG) "Asymmetrische Synthesen mit chemischen und biologischen Methoden"(RWTH Aachen, Forschungszentrum Jülich, Heinrich-Heine-UniversitätDüsseldorf, Universität Bonn)
1998 - 2001 Sprecher des Transferbereichs 11 (DFG) "Stereoselektive Wirkstoffsynthese"
2008 - 2014 Mitglied des Senats der Deutschen Forschungsgemeinschaft

 

Auszeichnungen

1972-1975 Studienstiftung des Deutschen Volkes 
1974 Preis der besten Dissertation (Justus Liebig - Universität Giessen) 
1975-1977 Liebig-Stipendiat des Verbandes der Chemischen Industrie 
1977-1979 Habilitations-Stipendiat der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG)
1978 Preis der Justus Liebig - Universität Giessen 
1979-1984 Dozenten-Stipendium des Fonds der Chemischen Industrie 
1979-1980 Heisenberg-Stipendium, Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)
1993 Leibniz-Preis der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG)
1995 Yamada Preis, Japan 
2000 Max-Planck-Forschungspreis für Chemie 
2002 Emil-Fischer-Medaille der GDCh 
2007 Mitglied der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina, Halle 
2008 Arthur C. Cope Scholar Award, American Chemical Society 
2010 Robert Robinson Award, Royal Society of Chemistry
2012 Korrespondierendes Mitglied der Akademie der Wissenschaften zu Göttingen
2012 ERC Advanced Grant
2013 Karl Ziegler-Vorlesung, Max Planck Institut für Kohlenforschung, Mülheim
2014 Ryoji Noyori Preis, Gesellschaft für Synthetische Organische Chemie von Japan

 

Editorial and Advisory Boards

Synthesis, Editor for Reviews
Tetrahedron: Asymmetry, Advisory Board

Targets in Heterocyclic Systems, Italien Chemical Society, AdvisoryBoard

Letters in Organic Chemistry, Advisory Board
Topics in Heterocyclic Chemistry, Advisory Board

 

Forschungsgebiete

  • Asymmetrische Synthese
  • Neue Synthesemethoden unter Verwendung von metallorganischen Verbindungen
  • Synthese von Natur- und Wirkstoffen
  • Organokatalyse
  • N-Heterocyclische Carbene (NHCs)

 

 

 

 

 


letzte Aktualisierung 15.11.2016